Das Haus absichern

Sicherheit hat seinen Preis

Wer ein Eigenheim besitzt, möchte auch, dass es sein eigen bleibt. Sein eigen in dem Sinne, dass kein Fremder in seinen Sachen herumwühlt. Das gilt natürlich auch für gemietete Objekte. Wenn an Haus oder Wohnung sowieso Renovierungsarbeiten anstehen, sollte sich der Eigentümer oder Mieter im Vorfeld Gedanken machen über den Einbau zusätzlicher Sicherungstechnik.

Der Markt für sicherungstechnische Bauelemente ist unüberschaubar. Und eine Renovierung bietet die günstige Gelegenheit, für seine Wohnung, sein Haus, das richtige nachzurüsten. Bevor es an die Realisierung geht, sollte sich der Bauherr bei der Polizei schlaumachen.

Diese weiß genau, welche Sicherungstechnik für welche Objekte zweckmäßig ist. Natürlich kann die Polizei nur Empfehlungen geben. Welches konkrete Fabrikat es sein soll, das wiederum weis der Sicherheitstechnikfachmann vor Ort. Continue reading „Das Haus absichern“

Zaunelemente kaufen

Wenn man sich für einen Zaun entschieden hat

Die Zaunelemente spielen eine wesentliche Rolle, wenn es um das Thema Gartenzaun geht. Die Zaunelemente können im Zusammenspiel mit einem Gartentor, die ganze Sache so richtig perfekt abrunden. Für welchen Zaun oder auch Gartentor man sich letztendlich entscheidet, ist natürlich auch immer eine Sache des eigenen Empfindens.

Ein Zaun lässt sich immer ganz individuell gestalten und von daher kann der Fantasie auch vollkommen freien Lauf gelassen werden.

Wer die Sache Gartenzaun richtig angeht, der kann seinen Garten extrem stark aufwerten. Zudem können auch verschiedene Arten wunderbar zusammen kombiniert werden und das kann ein Vorgartenzaun auch einzigartig werden lassen. Holz und Stein lassen sich ebenso gut kombinieren, wie Gitter und Kunststoff. Und genau das ist auch das Schöne an den Zäunen. Continue reading „Zaunelemente kaufen“

Mäuse im Haus

Wenn Mäuse auf dem Dachboden wohnen

Mäuse sind in der freien Natur durchaus als nützlich zu bezeichnen, doch im Haus oder besonders auf einem Dachboden haben sie nichts verloren. Sollten sie dennoch da sein, muss schnell gehandelt werden, denn sonst kann es unter Umständen zu einer regelrechten Mäuseplage kommen.

Spätestens, wenn rascheln oder piepen zu vernehmen ist, sollte der Besuch auf schnellstem Wege nach draußen befördert werden, sonst wird man ihn womöglich gar nicht wieder los.

Mäuseplage erfolgreich verhindern

Mäuse suchen sich dort ein Zuhause wo sie gute Bedingungen zur Arterhaltung vorfinden. Dazu zählen geschützte Orte und zugängliche Unterschlupfmöglichkeiten. Ausgediente Kartons, Kleidungsstücke und Möbel sind prädestiniert um Mäuse einzuladen und sie machen es sich dort gern gemütlich. Continue reading „Mäuse im Haus“

Schutzzaun zur Strasse

Meist hat der Zaun eine Schutzfunktion

Ein Gittermattenzaun ist keine einzelne Art von Zaun, sondern der Oberbegriff für alle Zäune, die mit einem Netz oder Gitter ausgestattet sind. In diese Kategorie fallen der Schutzzaun, die historische Zaunanlagen und der Doppelstabmattenzaun.

Bei der historischen Zaunanlagen handelt es sich um eine sehr edle Ausführung von dem Gittermattenzaun. Diese Zaunanlagen oder Zaunsysteme sind meist vor alten Häusern oder Villen zu sehen. Sie haben geschwungene Zaunelemente mit Spitzen auf den Zaunpfosten.

Das Zaunsystem ist aus beständigen, Schmiedeeisen und meist in Schwarz gehalten. Die historischen Zaunanlagen strahlen eine kühle Eleganz aus und verleiht jedem Anwesen ein besonderes hoheitliches Aussehen. Continue reading „Schutzzaun zur Strasse“

Eigene Blumenwiese

Eine Blumenwiese für den eigenen Garten

Nicht jeder Gartenbesitzer ist ein Freund von Rasen und gepflegten Zierflächen auf seinem Grundstück. Oft fehlt Gartenbesitzern auch einfach die Zeit, um das alles bewerkstelligen zu können. Viele favorisieren stattdessen eine Blumenwiese mit wild wachsenden Blumen. Blumenwiesen haben zahlreiche Gräser und viele verschiedene Wildblumen überzeugen durch Natürlichkeit und einer einzigartigen Optik.

Die Art der Optik einer Blumenwiese ändert sich von der Zusammensetzung her von Standort zu Standort verschieden und zudem auch im Laufe der Jahre. Eine Blumenwiese ist vor allem dort angebracht, wo die Natur möglichst nah an die Terrasse, das Haus herangeholt werden soll. In diesem Fall soll der gesamte Garten einen natürlichen Charakter vorweisen. Sehr beliebt ist diese Art Natur vor allem bei Familien mit Kindern.

Hier kommt es oft vor, dass der Gebrauchsrasen in eine Langgraswiese übergeht, vor allem wenn sich in der Nähe ein Naturteich befindet. In diesem Fall wird nur dort gemäht, wo Bedarf für einen Zugang besteht. Blumenwiesen eignen sich hervorragend für unzugängliche Plätze wie trockene Hänge, steile Böschungen oder feuchte Stellen (Biotope). Continue reading „Eigene Blumenwiese“

Gemütliches Ambiente für Kids

Kuschelhöhle für Kuschelkinder

Kennen Sie ein Kind, das es nicht liebt, Höhlen zu bauen und sich darin zu verstecken bzw. den ganzen Tag dort, seelig wie Bolle, zu bleiben und sich geborgen zu fühlen? Warum also nicht ein Kinderzimmer gestalten, in dem Projekt „Höhle“ bereits ein fester Platz zugeordnet wird? Gewissermaßen als Dauerlösung.

Abgrenzen

Der Platz für die Höhe muss vom „praktischen“ Teil des Zimmers ganz klar abgegrenzt werden. Schließlich wird in jedem Kinderzimmer ein guter Arbeitsplatz für die Hausaufgaben, aber auch zum Basteln benötigt. Der Schreibtisch kann natürlich nicht in der Höhle platziert werden. Selbiges gilt für den Kleiderschrank, der natürlich auch nicht in die Kuschelecke gehört.

Versteckter Eingang

Auch wenn eigentlich jeder aus der Familie ihn kennt, der Eingang zur Kuschelhöhle sollte versteckt eingebaut werden. Hierzu kann beispielsweise eine Schiebetür installiert werden. Aber auch eine vermeintliche Nische kann, kurz um die Ecke gegangen, zum Höhleneingang führen. Continue reading „Gemütliches Ambiente für Kids“

Zaun bauen oder nicht

Zaun zur Grundstückssicherung

Wer das Grundstück sichern will kommt um einen Zaun nicht herum. In Deutschland müssen alle Grundstücke deutlich voneinander abgegrenzt werden. Entlang der Grundstücksgrenzen muss jeder Grundstücksbesitzer einen Zaun ziehen. Welcher Art dieser Zaun ist, können die Gemeinden in der Gemeindesatzung festlegen.

Dadurch kann natürlich eine Art Uniformität entstehen. Die Gemeinden möchten jedoch oftmals, dass die Straßenfronten der Grundstücke einheitlich sind. Wobei sich die Festlegungen der Gemeinden meist nur auf die Art des Zauns beziehen, nicht etwa auf dessen Farbe.

Am einfachsten zu realisieren ist der Maschendrahtzaun. Der Maschendrahtzaun erfordert wenig finanziellen Aufwand und ist mit 2 Personen in kurzer Zeit hergestellt. Fast genauso einfach ist die Verwendung der Zaunelemente, die in jedem Baumarkt zu haben sind. Wer es etwas aufwändiger mag, kann einen Doppelstabmattenzaun errichten. Am einfachsten und billigsten ist der Maschendrahtzaun, wenn man ihn im Internet bestellt. Spezielle Zaun-Shops haben sich auf den Maschendrahtzaun spezialisiert. Aber meist gibt es dort auch noch andere Zaunsysteme. Continue reading „Zaun bauen oder nicht“

Energie sparen mit neuen Fenstern

Wer Energie sparen will sollte neue Fenster kaufen

Wer beim Bau seines Hauses weitreichend Heizenergie und Strom haushalten will, hat aktuell zahlreiche unterschiedliche Optionen. Die Wärmepumpe im Keller oder die Fotovoltaikanlage auf dem Dach zählen zu den Klassikern. Eine alternative Option arbeitet mit der angebrachten Be- und Entlüftung der Immobilie, sodass in der warmen Jahreszeit überhaupt keine extra Kühlung und im Winter in keinster Weise traditionelle Erwärmung benötigt wird.

Kommt ein weitreichender Wärmedämmschutz der Fenster und der sonstigen Hausfassade sowie des Flachdaches, des Grundsteins und des Kellergeschosses hinzu, spricht man von einem Passivhaus. Wer dafür Fenster kaufen möchte, sollte sich sehr genau vorher informieren. Diese Bauweise ermöglicht es, aus passiven Heizquellen hinreichend Wärmeenergie zu kriegen. Da spielen etwa die richtigen Kunststofffenster eine bedeutende Rolle.

Energie sparen in einem Niedrigenergiehaus

Damit ein Kunststofffenster für ein Passivhaus zweckmäßig ist, muss es einen vorgeschriebenen Ug-Wert besitzen. Der U-Wert nennt den Pegel des Verlustes der Wärmeenergie und der g-Wert, den Stand der erreichbaren solaren Gewinnung von Wärmeenergie. Das Kunststofffenster für das Passivhaus steht circa bei einem perfekten Ug-Wert von 0,5. Dieses wird über eine 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit einem 6-teiligen Kammersystem und einer 84 mm starken Bautiefe erreicht. Continue reading „Energie sparen mit neuen Fenstern“

Zaun braucht Fundament

Gartenzaun am besten einbetonieren

Abhängig von der Größe eines Grundstücks, dessen Lage und Bodenbeschaffenheit ist die erforderliche Gründung eines Zauns über all unterschiedlich. Wer ein großes Grundstück hat und schon aus Kostengründen einen Maschendrahtzaun setzen muss, kann und wird auf die Gründung der Pfeiler keinen so großen Wert legen.

So genügt es beispielsweise bei einem Grundstück auf der grünen Wiese, die speziellen Pfosten für den Maschendrahtzaun einfach einzuschlagen. Diese Methode wird zwar keinen dauerhaften Zaun ergeben, ist vielleicht bei einer Wiese auch nicht notwendig.

Für Zaunelemente gibt es dazu passende Pfeiler im Baumarkt. Und auch deren Gründungsmaterialien. Immer beliebter wird dafür der Pfeilerschuh. Er wird, möglichst senkrecht, mittels eines speziell dafür hergerichteten Holzklotzes einfach in die Erde eingeschlagen. Man kann aber auch das Maschendrahtzaun Zubehör im Internet bestellen. Oder man bestellt gleich ein Maschendrahtzaun Komplettset im Internet. Das ist wohl das einfachste. Billiger als im Baumarkt ist der Maschendrahtzaun meist auch noch, bestellt man ihn im Internet. Continue reading „Zaun braucht Fundament“

Wann ist eine Mietminderung möglich

Mietminderung ist nicht immer einfach

Gehören Mängel zur Grundausstattung einer Wohnung, ist der Mieter berechtigt, einen Teil der Miete einzubehalten. Das ist immer dann, wenn die Lebensqualität des Mieters eingeschränkt oder komplett vermindert wird. Der Deutsche Mieterbund informiert seine Mitglieder so: Heizung, Warmwasser Boiler oder der Aufzug müssen einwandfrei funktionieren.

Keine Mietwohnung darf irgendwelche Schäden aufweisen. Wasser darf nicht die Wände herunter laufen und es darf sich nicht eine Spur von Schimmel in der Wohnung befinden. Auch die Ruhestörung von Nachbarn gehört dazu.

Wie berechnet sich die Mietminderung?

Grundlage für eine Mietminderung ist immer die Bruttomiete, also das Entgelt, das alle Betriebskosten beinhaltet. Bei einer Mietminderung ist jedoch Vorsicht geboten, denn ein Mangel muss schon erheblich sein. Zudem darf ein Mieter nur dann die Miete mindern, wenn er den Schaden nicht selber verursacht hat. Continue reading „Wann ist eine Mietminderung möglich“