Das Haus absichern

Sicherheit hat seinen Preis

Wer ein Eigenheim besitzt, möchte auch, dass es sein eigen bleibt. Sein eigen in dem Sinne, dass kein Fremder in seinen Sachen herumwühlt. Das gilt natürlich auch für gemietete Objekte. Wenn an Haus oder Wohnung sowieso Renovierungsarbeiten anstehen, sollte sich der Eigentümer oder Mieter im Vorfeld Gedanken machen über den Einbau zusätzlicher Sicherungstechnik.

Der Markt für sicherungstechnische Bauelemente ist unüberschaubar. Und eine Renovierung bietet die günstige Gelegenheit, für seine Wohnung, sein Haus, das richtige nachzurüsten. Bevor es an die Realisierung geht, sollte sich der Bauherr bei der Polizei schlaumachen.

Diese weiß genau, welche Sicherungstechnik für welche Objekte zweckmäßig ist. Natürlich kann die Polizei nur Empfehlungen geben. Welches konkrete Fabrikat es sein soll, das wiederum weis der Sicherheitstechnikfachmann vor Ort. Continue reading „Das Haus absichern“

Mäuse im Haus

Wenn Mäuse auf dem Dachboden wohnen

Mäuse sind in der freien Natur durchaus als nützlich zu bezeichnen, doch im Haus oder besonders auf einem Dachboden haben sie nichts verloren. Sollten sie dennoch da sein, muss schnell gehandelt werden, denn sonst kann es unter Umständen zu einer regelrechten Mäuseplage kommen.

Spätestens, wenn rascheln oder piepen zu vernehmen ist, sollte der Besuch auf schnellstem Wege nach draußen befördert werden, sonst wird man ihn womöglich gar nicht wieder los.

Mäuseplage erfolgreich verhindern

Mäuse suchen sich dort ein Zuhause wo sie gute Bedingungen zur Arterhaltung vorfinden. Dazu zählen geschützte Orte und zugängliche Unterschlupfmöglichkeiten. Ausgediente Kartons, Kleidungsstücke und Möbel sind prädestiniert um Mäuse einzuladen und sie machen es sich dort gern gemütlich. Continue reading „Mäuse im Haus“

Energie sparen mit neuen Fenstern

Wer Energie sparen will sollte neue Fenster kaufen

Wer beim Bau seines Hauses weitreichend Heizenergie und Strom haushalten will, hat aktuell zahlreiche unterschiedliche Optionen. Die Wärmepumpe im Keller oder die Fotovoltaikanlage auf dem Dach zählen zu den Klassikern. Eine alternative Option arbeitet mit der angebrachten Be- und Entlüftung der Immobilie, sodass in der warmen Jahreszeit überhaupt keine extra Kühlung und im Winter in keinster Weise traditionelle Erwärmung benötigt wird.

Kommt ein weitreichender Wärmedämmschutz der Fenster und der sonstigen Hausfassade sowie des Flachdaches, des Grundsteins und des Kellergeschosses hinzu, spricht man von einem Passivhaus. Wer dafür Fenster kaufen möchte, sollte sich sehr genau vorher informieren. Diese Bauweise ermöglicht es, aus passiven Heizquellen hinreichend Wärmeenergie zu kriegen. Da spielen etwa die richtigen Kunststofffenster eine bedeutende Rolle.

Energie sparen in einem Niedrigenergiehaus

Damit ein Kunststofffenster für ein Passivhaus zweckmäßig ist, muss es einen vorgeschriebenen Ug-Wert besitzen. Der U-Wert nennt den Pegel des Verlustes der Wärmeenergie und der g-Wert, den Stand der erreichbaren solaren Gewinnung von Wärmeenergie. Das Kunststofffenster für das Passivhaus steht circa bei einem perfekten Ug-Wert von 0,5. Dieses wird über eine 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit einem 6-teiligen Kammersystem und einer 84 mm starken Bautiefe erreicht. Continue reading „Energie sparen mit neuen Fenstern“

Pflanzen für das gute Wohngefühl

flowers-1417628_640Jeder Wohnung tut das Grün der unterschiedlichen Zimmerpflanzen gut. Denn es strahlt zum einen Harmonie und Ruhe aus. Zum anderen befeuchten sie die Zimmerluft und binden sowohl Staub als auch verschiedene Raumgifte, die aus den Möbeln ausströmen. Als Anfänger jedoch hat man so seine Schwierigkeiten, nicht nur die richtigen Pflanzen auszuwählen, sondern sie auch noch adäquat zu pflegen.

Der Pflanzenneuling

Nein, irgendwann kauft sich jeder seine ersten Zimmerpflanzen. Daher ist es absolut legitim, sich beim Kauf vom Verkaufspersonal Informationen hinsichtlich der Pflege und der Besonderheiten der Pflanzen, für die man sich entschieden hat, informieren zu lassen. In vielen Fällen werden kleine Broschüren ausgehändigt, in denen alle notwendigen Informationen noch einmal aufgeführt sind. Continue reading „Pflanzen für das gute Wohngefühl“

Definition vom Begriff Gabionen

stones-168400_640Der Name Gabionen stammt von dem italienischen Gabbiona und bedeutet auf Deutsch “ Käfig „. Die Steinkörbe, wie die Gabionen auch genannt werden, werden hauptsächlich mit Steinen befüllt. Die Gabionen kommen sehr oft im Landschaftsbau und Straßenbau, sowie im heimischen Garten zum Einsatz. Im Landschaftsbau werden die flexiblen Steinkörbe bevorzugt als Stützmauern, oder als Befestigung für Böschungen verwendet, sowie auch zum Abfangen von Hängen.

Im Straßenbau werden die Gabionen als Sichtschutz, sowie als Lärmschutz verwendet. Bei all diesen Anwendungsgebieten werden sehr große Mengen an Füllmaterial benutzt.damit die Gabionenwand eine gute Stabilität bietet, werden Streifenfundamente angelegt. Gabionen können zwar auch im örtlichen Baumarkt erworben werden, doch Internetshops wie bspw http://www.besuchmichimgarten.de/mit-gabionen-den-garten-gestalten/  oder http://www.deingarten2014.de/garten-gabionen/ bieten viel mehr Auswahl. Continue reading „Definition vom Begriff Gabionen“

Sicherheit beim Renovieren

renovate-1186333_640Renovieren kann im Grunde genommen auch Spaß machen, wären da nicht die kleinen und großen Stolperfallen, die jedem Heimwerker zum Verhängnis werden können. Unfälle und daraus entstehende Verletzungen können aber vermieden werden, wenn einiges beachtet wird.

Es müssen Decken neu gestrichen werden, die Wand muss ausgebessert werden und vielleicht verlangt der Filius auch nach einem Baumhaus im eigenen Garten. Es gibt einiges, womit sich ein Heimwerker die Zeit vertreiben kann. Leider passieren dabei auch Unfälle, die mehr oder weniger schlimme Verletzungen mit sich bringen können. Mehr als 300.000 Verletzungen im Jahr lassen sich auf Heimwerker- Maßnahmen zurückführen. Mit einiger Vor- und auch Umsicht können solche Verletzungen jedoch Schnee von gestern sein, denn in den meisten Fällen ist Hektik und zu schnelles Arbeiten die Ursache für die Verletzungen. Continue reading „Sicherheit beim Renovieren“

Welche Fenster kaufen Sie für Ihr Zuhause?

Sie haben bisherig keinerlei Kenntnis? Da sind Sie in keinerlei Hinsicht alleine! Ein Zuhause ohne Fenster ist keinesfalls erdenklich. Allerdings beschäftigt man sich in der Regel erst dann mit imestone-house-244437_640passenden Fenstern, falls man selber ein Bauwerk errichtet oder restauriert. Faktisch gibt es verschiedene Fenster-Arten, Werkstoffe und natürlicherweise Fenster Preise. Je nach gesuchter Energieeffizienz und den Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Brieftasche können Sie sich etwa für diverse Einbautiefen und für die Quantität der einzelnen Kammern im Fensterrahmen entscheiden.

Fenster mit 5-Kammer-Struktur und einer 71 mm starken Bautiefe

Die Grundlage für ein neuartiges Fenster besteht in der Regel aus einer 5-Kammer-Struktur und einer Wärmeschutzverglasung in 2-facher oder 3-facher Variation. Derbei sind die Fensterrahmen bereits lange Zeit kein bisschen mehr aus Holz, statt dessen aus hochklassigem Kunststoff gefertigt. Falls Sie online Ihre Fenster kaufen und einen professionellen Verkäufer auswählen, beispielsweise fenster-kaufen.eu, bekommen Sie beispielsweise die Fenster „Novo-Classic“ oder „Schüco Fenster“ in einer unglaublichen Qualität und zu einem kostengünstigen Preis. Continue reading „Welche Fenster kaufen Sie für Ihr Zuhause?“

Höherer Wohnkomfort durch Tageslichtspot

sun-147426_640In jedem Altbau sind sie schnell zu finden, die dunklen Ecken. Hier kommt kein Sonnenstrahl hin, es können Bäder ohne Fenster sein, ein Treppenhaus oder ein düsterer Flur. Dort kann eigentlich nichts gestellt oder gemacht werden und einladend wirken die Ecken auch nicht. Es ist verschenkter Platz, der eigentlich gut gebraucht werden könnte. Es kann aber etwas dagegen getan werden, denn wäre dort mehr Licht, wäre auch dieser Raum nutzbar.

Das alles kann gelingen, indem ein Tageslichtspot angebracht wird. Dazu wird ein Fenster benötigt, an dem ein Rohr angebracht wird und das wiederum reflektiert das Tageslicht ins Innere des Hauses. An den Enden von dem Rohr wurden Scheiben angebracht, die dafür sorgen, dass keine grellen Sonnenstrahlen eindringen können, sondern nur sanftes Licht, das auch nicht blenden kann.

Continue reading „Höherer Wohnkomfort durch Tageslichtspot“

Richtig Heizkosten sparen

battery-303889_640Wer beim Bau seines Hauses effizient Energie einsparen möchte, hat inzwischen viele verschiedene Gelegenheiten. Das eigene kleine Kraftwerk im Souterrain oder die Fotovoltaikanlage auf dem Flachdach zählen zu den Klassikern. Eine alternative Option arbeitet mit der angemessenen Be- und Entlüftung der Immobilie, sodass in der warmen Jahreszeit keine weitere Abkühlung und im Winter in keiner Weise gebräuchliche Heizoption verwendet wird.

Kommt eine optimale Wärmeisolierung der Fenster und der übrigen Hausfassade sowie des Flachdaches, der Hausbasis und des Kellers hinzu, erhält man ein Passivhaus. Selbige Art der Konstruktion macht es erreichbar, aus passiven Quellen genügend Wärmeenergie zu erlangen. Dabei spielen bspw. die geeigneten Kunststofffenster eine weitreichende Rolle. Solche Fenster kaufen geht am besten im Internet, dort bieten Firmen wie bspw Schüco speziell auf Passivhäuser abgestimmte Fenster, wie in dem Fall „Schüco Fenster“ an.  Continue reading „Richtig Heizkosten sparen“

Smart Home Lösungen

home-office-569153_640Seit einigen Jahren sind Smart Home Lösungen auch in deutschen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Es ist auch ziemlich bequem, wenn von unterwegs aus die Heizung oder die Fenster kontrolliert werden können, was schließlich auch zur Sicherheit beiträgt. Einbrecher gibt es nicht, denn ansonsten würde ein Alarm ausgelöst werden. Wer sich aber überlegt, falls jetzt gerade saniert oder modernisiert werden soll, ob das etwas für ihn wäre, muss sich im Vorfeld einige Gedanken machen, welche Optionen in Anspruch genommen werden sollen und auf, welche auch verzichtet werden kann. Continue reading „Smart Home Lösungen“